Termin wird bekanntgegeben | European Space Operations Centre

Besichtigung der ESA / ESOC

Besichtigen Sie mit uns die europäische Weltraumorganisation und das europäische Raumflugkontrollzentrum mit einem Rundgang auf dem Gelände des Überwachungszentrum.

Zeit & Ort

Termin wird bekanntgegeben
European Space Operations Centre, Robert-Bosch-Straße 5, 64293 Darmstadt

Über die Veranstaltung

Das ESOC (European Space Operations Centre) ist das Kontrollzentrum der ESA - "Europas Tor zum Weltraum". Seit 1967 ist es für den Betrieb sämtlicher ESA-Satelliten und für das dazu notwendige weltweite Netz der Bodenstationen verantwortlich. Das ESOC hat bislang über 60 Satelliten der ESA operationell betreut, wie Huygens, Mars Express, Rosetta, Envisat, GOCE, Herschel/Planck, etc. Außerdem hat das Zentrum zahlreiche Missionen anderer nationaler und internationaler Organisationen unterstützt.

Aufgrund seiner hoch entwickelten Technik und seiner Spezialisten-Teams ist das ESOC in der Lage, gleichzeitig über 15 Satelliten in Routine und weitere Satelliten in der frühen Startphase (LEOP) zu kontrollieren bzw. weltweit renommierte Rettungsaktionen durchzuführen. Im Jahr 2013 beschäftigt das ESOC etwa 260 Festangestellte sowie 600 Mitarbeiter von Vertragsfirmen.

Die Teilnehmer müssen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass dabei haben und keine Taschen oder Rucksäcke mitführen. Es gibt keine Möglichkeit diese am Eingang abzustellen. Durch die erhöhte Sicherheitsstufe dürfen keine Handys und keine Fotoapparate auf das Gelände mitgenommen werden.

Bitte sich dem Wetter entsprechend zu kleiden, da die Führung teilweise im Außengelände stattfindet.

Da die Teilnehmerzahl ist auf 20 beschränkt!

Die Besichtigungskosten übernimmt die BSW Ortsstelle.

Interessenten melden sich an: während der Sprechtage in unserem Büro, per Telefon oder mit beiliegender Anmeldeformular per Post oder per E-Mail an vlatko.stark@gmx.de

Diese Veranstaltung teilen